ONLINE SEGELYACHTEN DATA BASE

|Preisliste| Segelyachten|Motoryachten|Über uns|Treten Sie mit uns in Kontakt|Direkt buchen|Bedingungen|Yachten mit crew- mega yachten|
Navigation Radio Service Signalization Marinas Boote fuer Verkauf   Kroatien info   Schiff investieren   Rückseite BACK

 

                Richtig in ein Schiff investieren -Eigner werden

                            z.B.: neue Yachten


Partnerschaft:
Sowohl unseren Charterkunden wie auch Eignern ist Mediteran Yachting seit mehr als 15 Jahren als zuverlässiger Geschäftspartner bekannt.
     Klarheit und größtmögliche Transparenz in allen Bereichen ist unser oberstes Ziel. Mit dieser Prämisse sind und waren wir erfolgreich. Manche Eigner haben ein zweites, einige bereits ein drittes Schiff bei uns gekauft und eingesetzt.
     Durch kompetente Mitarbeiter und eine bestmögliche Ausstattung in den Stützpunkten können wir einen entsprechenden Service und damit den Werterhalt der uns anvertrauten Yachten gewährleisten. Und durch unseren hohen Bekanntheitsgrad, den wir nicht zuletzt durch verschiedene, professionell durchgeführte Veranstaltungen
(Beispiel: 1000-Meilen-Race) erlangten, erzielen wir eine sehr gute, wenn nicht sogar überdurchschnittliche Buchungslage.

Liegeplatz:
Ab der Saison ’99 stehen vier Mediteran-Stützpunkte zur Verfügung: Punat, Zadar, Trogir und Marmaris.
     Die Liegeplatzwahl für sein Schiff, steht zwischen diesen vier Möglichkeiten natürlich jedem Eigner frei. Während der laufenden Saison ist ein Standortwechsel nicht möglich; jeweils zu Saisonende kann eine Yacht aber auch jährlich zu einem anderen Stützpunkt verlegt werden.

Ausrüstung:
Mediteran Yachting hat den Ruf, durchwegs gut ausgerüstete Schiffe anzubieten, und diesem Ruf möchten wir auch in Zukunft gerecht werden.
     Trotzdem entscheidet natürlich der jeweilige Eigner, wie seine Yacht ausgestattet wird, da dies nicht zuletzt auch eine Frage des finanziellen Aufwandes ist. In unseren Renditeberechnungen sind gute Ausstattungen vorgesehen, die im Detail dann der Käufer auf seine Wünsche und Vorstellungen abstimmt. Ein Mindeststandard muß natürlich erfüllt werden.

Rentabilität:
Für jeden von uns angebotenen Yachttyp senden wir Ihnen auf Wunsch gerne eine ausführliche Rentabilitätsberechnung zu. Darin sind sowohl die zu erwartenden Einnahmen, wie auch die Ausgaben klar definiert und aufgeschlüsselt.
     Die Berechnung ist sehr sorgfältig erstellt, alle Zahlen beruhen auf dem Durchschnitt langjährig erzielter Ergebnisse.
     Die Rendite liegt für alle Yachttypen um die 10%. Unter Berücksichtigung, daß das Risiko gleich Null ist, hält ein solches Ergebnis jedem Vergleich mit guten Anlagemöglichkeiten stand.

Aufteilung der Einnahmen:
70% der Einnahmen erhält der Eigner, 30% bleiben bei Mediteran Yachting. Von diesen uns verbleibenden 30% sind 15% für die Vercharterung und 15% für die Betreuung im Stützpunkt. Die Abrechnung mit den Eignern erfolgt bei uns vierteljährlich.
     Es werden heute verschiedenste Prozentsätze angeboten, z.B. 50:50. In diesen Fällen übernimmt der Vercharterer Liegeplatz, Versicherungskosten usw. Unsere Erfahrung zeigt ganz deutlich, daß Sie mit unserer 70:30 Aufteilung immer am besten abschneiden.

Beratung:
Wir wollen jeden angehenden Eigner bestmöglich und mit größtmöglicher Transparenz beraten. Alle unsere Angaben sollten einfach nachvollziehbar sein. Wir legen den allergrößten Wert darauf, alle Voraussetzungen zu schaffen, um eine wahrscheinlich langjährige Zusammenarbeit so solide wie möglich zu beginnen. In unserem Büro in Ried bei einem persönlichen Gespräch können alle Daten über viele Jahre zurückreichend eingesehen werden.

Zeitpunkt:
Gute Werften können ab Spätsommer / Herbst kaum mehr Bestellungen für eine Auslieferung zum nächsten Saisonbeginn entgegennehmen. Bei einer späteren Lieferung gehen bereits wertvolle Charterwochen zu Saisonbeginn verloren.
     Eine kleinere Anzahl von gut einsetzbaren Yachten halten wir in Vorbestellung. Wie lange davon welche verfügbar sind, läßt sich aber nicht abschätzen. Der beste Zeitpunkt für die Bestellung einer Yacht ist im Frühjahr oder Sommer vor dem Jahr, in dem das neue Schiff zum ersten Mal zum Einsatz kommt.

Sicherheit:
Mit einer Yacht erwerben Sie mehr als z.B. eine Aktie, die einen bestimmten Wert nur repräsentiert. Eine Yacht ist ein realer Wert, den man überdies auch selbst nützen kann. Bei Beschädigung oder Verlust ist Ihr Vermögen zudem durch die Vollkasko-Neuwert-Versicherung abgesichert. Sicherer geht es nicht.

Freizeitwert:
Wir haben die Wochen, die der Eigner sein Schiff selbst nutzt, in die Rentabilitätsberechnung absichtlich nicht einbezogen. Es steht dem Eigner frei, wieviele Wochen im Jahr er mit seinem Schiff segelt.
     Was nicht vergessen werden soll: Nur wenige Anlageformen lassen sich zusätzlich mit schönen Erlebnissen verbinden. Zu der Rendite in Prozenten addiert sich ein beträchtlicher Freizeitwert.

Einstiegszeitpunkt:
Nicht wenige unserer Kunden kaufen ihre Yacht so rechtzeitig, daß sich diese bis zum Eintritt in die Pension aus den Einnahmen gerechnet hat und dann auch für lange Zeiträume und Törns kostengünstig zur Verfügung steht.
     Durch das derzeit außerordentlich niedrige Zinsniveau ist der Zeitpunkt für eine Finanzierung oder Teilfinanzierung ausgesprochen günstig.

Einsatzdauer:
Von uns aus ist der Einsatzdauer einer Yacht keine Grenze gesetzt. Das älteste Schiff aus unserem Programm läuft heuer die 14. Saison. Die Yacht ist durch die gewissenhafte Pflege und Wartung auf unseren Stützpunkten in tadellosem Zustand, auch die Nachfrage im Charter ist hervorragend. Erst wenn das Kundeninteresse aufgrund des Alters erloschen ist, wird es sowohl für den Eigner wie auch für uns sinnvoll, den Chartereinsatz zu beenden. Wann das sein wird, zeigt jeweils die Praxis.
     Je nach Typ, Größe und Finanzierungsart, rechnet sich eine Yacht im Zeitraum von etwa 6 Jahren. Um die Rentabilitätsberechnungen vergleichbar zu machen, haben wir diese generell auf 10 Jahre ausgelegt.

Marktentwicklung:
Es wäre vermessen, in der schnelllebigen Zeit von heute eine verbindliche Langzeitprognose aufstellen zu wollen. Vieles spricht aber dafür, daß der seit Jahren anhaltende Trend zum Aktivurlaub sich eher noch verstärkt, denn abnimmt.
     Wohnen und mobil sein auf dem Wasser, ist mittlerweile für unzählige der Inbegriff von Urlaub geworden.
     Die Freizeit wird auch in Zukunft einen großen Stellenwert haben. Deshalb ist eher mit einer Trendverstärkung als mit einer Abschwächung zu rechnen.

Beteiligungen:
Wir bekommen laufend Anfragen auch von Interessenten, die einen Anteil einer Yacht kaufen möchten. Hier zu vermitteln und zusammenzuführen ist nur dann möglich, wenn in den wesentlichen Kriterien die Wünsche und Vorstellungen gleich sind.
     Wir haben eine ganze Reihe von konkreten Anfragen vorliegen. Sollten Sie Interesse haben, teilen Sie es uns bitte mit. Wir vermitteln gerne in diesem Bereich.

Eignergemeinschaften:
Um es gleich vorweg zu nehmen: unter klaren Voraussetzungen sind sie besser als ihr Ruf. Die vielzitierten Unstimmigkeiten sind – sofern es welche gibt – fast immer auf Terminkollisionen bei der Eigennutzung bzw. auf Probleme bei der Pflege und Wartung zurückzuführen.
     Eine Charteryacht hat zu einem bestimmten Termin immer der, der zuerst reserviert (z.B. auch ein Kunde vor dem Eigner); Pflege und Wartung obliegen dem Stützpunkt, jeder Eigner darf sich gleichviel oder gleichwenig darum kümmern. Nutzen kann letztendlich jeder Anteilseigner nur den Teil "gratis", der ihm gehört.
     Sollten Sie Interesse haben, Ihre Zweifel an der Durchführbarkeit jedoch überwiegen, reden Sie mit uns. Wir haben auch in diesem Bereich eine langjährige Erfahrung.

Wenn Sie Interesse am Yachtinvestment haben, reden Sie mit uns! Haben Sie keine Scheu, wir geben Ihnen gerne Auskunft – unverbindlich und ehrlich!

z.B.: neue Yachten
| Segelyachten | Motoryachten | Preisliste | Allgemein | Segeln weltweit | Immobilien | Tourismus | Direkt buchen |Schiff investieren|
   Euagent co, Trumbiceva obala 16 ,21000 Split, Croatia tel/fax:  ,,
direct mobile phone +385 98 748 505, Termine und Bedingungen | Privatsphaere | info@euro-agent.com